Es geht wieder los.

Liebe Schützen,

der Wasserschaden ist weitestgehend behoben. Es fallen nur noch eine paar Reparaturarbeiten und Reinigunsarbeiten an.

Das heißt ab Dienstag den 30.06.2020 können wir endlich unsrer Schießhalle wieder in Betrieb nehmen.

Es gelten ab Dienstag 30.06.2020 auch wieder unsere gewohnten Öffnungszeiten.

Aufgrund der Corona-Hygienevorschriften können wir unsere Halle jedoch nicht in vollem Umfang nutzen.

Daher ist es im Moment um so wichtiger vorab einen Termin zu vereinbaren um somit eine Bahn reservieren zu können.

Die Maskenpflicht besteht weiterhin. Der Zugang ist nur mit Mund-Nasen-Bedeckung gestattet. Beim schießen darf die Maske abgenommen werden.

Leider sind auch wir dazu verpflichtet, wie aus der Gastronomie bekannt, eine Kontaktnachverfolgung zu führen.

D.h. jeder Haushalt muss einen Kontaktnachverfolgungszettel ausfüllen. Diese werden gemäß der geltenden Datenschutzrichtlinien 4 Wochen verwahrt und im Anschluss vernichtet.

Wir feruen uns auf Euch.

Euer Team vom Allgäuer Bogencenter